Konzert

SAU e.V. präsentiert
Sa
15.
08.
20

Die Mimmi`s

Die Mimmi's wurden 1982 nach der Auflösung der Düsseldorfer Band ZK (Campino, Kuddel, beide Die Toten Hosen, und Isi, Panhandle Alks) von deren Schlagzeuger Fabsi (Claus Fabian) in Bremen gegründet. Fabsi war der Sänger der ansonsten komplett aus Frauen bestehenden Band. Die Besetzung wechselte häufig, 2006 besteht die Band aus Fabsi (Gesang), Nici (Bass, Gesang), Lars (Schlagzeug, Gesang) – von 1986 bis 1990 bei den Mimmi's, dann Velvetone – und Elf (Gitarre, Gesang) – Slime, CIA, RubberSlime, Abwärts. Im April 2007 musste Lars krankheitshalber aussteigen und wurde durch Andi ersetzt.
Die Mimmi's gehörten neben zahlreichen anderen Bands zum Kern der deutschen Punkrockszene. In der Presse wurden sie wegen Titeln wie „Dosenbier“ häufig zum Fun-Punk gezählt, eine Bezeichnung, die sie selbst als zu oberflächlich empfanden. 1996 lösten sich die Mimmi's nach internen Querelen und privaten Schicksalsschlägen auf. Fabsi und die Ur-Gitarristin Elli gründeten mit Tex Morton und Andy Laaf „Fabsi und der Peanutsclub“. Die Band nahm die CD „Ist doch alles Peanuts“ auf und begann wieder live zu spielen. Das Programm war jedoch praktisch identisch mit dem der Mimmis. Eine Schulterverletzung Fabsis bedeutete 1999 das Aus der Band.
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Weser Labels im Jahre 2002 beschlossen Fabsi und der Schlagzeuger Lars die Band wiederzubeleben. Zunächst noch unter dem Namen „Fabsi und der Peanutsclub“ absolvierte man mit zwei neuen Mitgliedern eine Tour mit den Dimple Minds, bevor der Name wieder in „Die Mimmi's“ geändert wurde.
2004 wurden die ersten drei LPs als CD wiederveröffentlicht und vor Ende der Fußball-Bundesliga-Saison erschien die erste Single „Deutscher Meister wird der SVW“ als Neuaufnahme, 2005 eine neue Platte („hinsetzenmaulhalten“) und im März 2006 die Maxi „Du bist Deutschland“. Ende 2007 folgte das neue Album „Ich will alles (und noch viel mehr)“.
Sa 15.08.2020   Karlsruhe
Kulturbühne
Wir möchten Euch herzlich bitten, mit uns die folgenden Punkte zu beachten, damit wir gemeinsam ein tolles Erlebnis schaffen können:
Bitte haltet euch an die Abstands- und an die Hygieneregeln.
Bringt bitte Eure Alltagsmasken mit – diese dürfen am Platz abgenommen werden.
Damit die Sitzgruppen gemäß der Corona-Bestimmungen eingeteilt werden können, kauft bitte Eure Tickets gemeinsam, wenn ihr in der Gruppe kommen wollt. Maximal sechs Leute pro Gruppe sind dabei möglich!
Wie Ihr sicherlich wisst, müssen wir leider alle Besucher registrieren – dies passiert schon im Vorverkauf über personalisierte Tickets, es ist dennoch notwendig, dass jeder Gast bzw. jeder Haushalt ein ausgefülltes Kontaktdatenformular am Tag der Veranstaltung mitbringt – dieses kann auf der Startseite des Ticketshops unter COVID – 19 heruntergeladen werden.
Für einen optimalen Ablauf am Einlass bitten wir Euch auch hier um Eure Unterstützung: Kommt bitte frühzeitig, damit wir in Ruhe für alle einen Platz finden können.
Sitzplatz
Ticketpreis
16,50 €
 
Das Event ist ausverkauft
Einlass: 20:00 –  Beginn: 21:30 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte
PayPal
Sofort.

Kinderprogramm

Mi
19.
08.
20

Geschichten aus dem Koffer

Improvisations- Erzählprojekt für Kinder zwischen drei und sechs Jahren
Ticketpreis 8,80 €

Performance

So
06.
09.
20

BLACK LIVES MATTER

Interaktive Live Painting Performance
Ticketpreis 13,20 €